20.8.2024
18 - 20 Uhr / ESA Burgdorf
Anmeldeschluss: 13.08.2024
Kursnummer: B211D24 
Preis: kostenlos  

Reifenschäden

Lernen Sie, Schadenbilder zu erkennen, Schäden durch äussere Einflüsse sowie falsche Handhabung zu vermeiden und mit Reklamationen umzugehen. Entdecken Sie die häufigsten Beanstandungen und erfahren Sie, wie man Reifen korrekt begutachtet. Praktische Übungen runden die Schulung ab.

VORAUSSETZUNGEN

  • Sie bringen ein grundlegendes Verständnis der Automobil- und Reifenindustrie mit.

Zielgruppe

Modulpartner Reifenspezialist und emotion point, Fachpersonen aus dem Automobilgewerbe, Verkaufsberater, Mechaniker, Techniker, Autowerkstattbesitzer

Kursinhalt

  • Schadenbilder im Alltag
  • Schäden durch äussere Einflüsse
  • Schäden durch falsche Handhabung
  • Allgemeine Reklamationen
  • Top 5 der Beanstandungen  
  • Wie wird ein Reifen begutachtet und auf was ist zu achten?
  • Praxis
  • Begutachten an Reifen (in Gruppen)
  • Nachbesprechung der einzelnen Begutachtungen
  • Q&A-Runde
  • Mit anschliessendem Apéro
     
Diese Schulung wird durchgeführt von Bridgestone. Beachten Sie bitte, dass der Kurs nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen durchgeführt wird.
Kursort: ESA Burgdorf, 4. Stock, Maritzstrasse 47 3400 Burgdorf